Eine Handvoll Nerlich-Tore: SVJ-Altherren überrollt Reppenstedt

Vorletzter gegen Letzter. Das war die Situation vor dem Kellerduell der Altherren 7er Kreisliga zwischen dem SV Jelmstorf und dem TuS Reppenstedt. Aufgrund eines bestens aufgelegten Ulf Nerlich zementierte der SVJ den letzten Platz des TuS und stellte den Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld her.

„Eine Handvoll Nerlich-Tore: SVJ-Altherren überrollt Reppenstedt“ weiterlesen

SVJ-Altherren kassiert Klatsche in Veerßen

Die Altherren des SV Jelmstorf reiste ersatzgeschwächt zum Auswärtsspiel bei der Spvgg Sperber Veerßen und kam bei dem Favoriten gehörig unter die Räder. Zur Pause lag der SVJ bereits mit 4:0 hinten und nach dem Seitenwechsel kannten die Uelzener keine Gnade und erhöhten bis auf 12:0. Der Ehrentreffer durch Roy Draeger zum 12:1-Endstand war allenfalls Ergebniskosmetik.

„SVJ-Altherren kassiert Klatsche in Veerßen“ weiterlesen

Erster Sieg in 2024: SVJ-Altherren schlägt FC Dynamo Lüneburg

Am Freitagabend empfing die Altherren des SV Jelmstorf den FC Dynamo Lüneburg. Auch ohne den für zwei Spiele gesperrten Torjäger Ulf Nerlich gewann der SVJ in einem wilden Spiel mit 6:4. Highlight des Abends war sicher der Treffer von Martin Gade, der in seinem ersten Herrenspiel traf und seither 17 Jahre auf seinen zweiten Treffer für den SV Jelmstorf wartete.

„Erster Sieg in 2024: SVJ-Altherren schlägt FC Dynamo Lüneburg“ weiterlesen

SVJ-Altherren unterliegt in Eddelstorf deutlich!

Von Dieter Lucksnat

Es waren auf dem Eddelstorfer B-Platz gerade mal 28 Sekunden gespielt, da musste der souveräne Schiedsrichter Helmut Baum vom SV Natendorf die Begegnung zwischen dem SV Eddelstorf und dem SV Jelmstorf schon unterbrechen. 20 Minuten Spielunterbrechung nach einem Ausfall der gesamten Flutlichtanlage.

„SVJ-Altherren unterliegt in Eddelstorf deutlich!“ weiterlesen