Bewegungsaktion vom KSB Uelzen

Du willst in Bewegung kommen?

Du brauchst einen Auslöser, um raus an die frische Luft zu gehen?

Du hast Langeweile im Lockdown?

Du möchtest etwas für deine Gesundheit tun? 

Du möchtest tolle Preise gewinnen?

Dann ist die Bewegungs-Aktion

„Alle(in) Gemeinsam“ am

06./07. März vom KSB Uelzen

genau das Richtige für dich!

„Bewegungsaktion vom KSB Uelzen“ weiterlesen

Corona-Pause auch beim SVJ

Gestern ging dann alles ganz schnell. Ab kommenden Montag, den 02.11., bis mindestens Ende November stellt der SV Jelmstorf alle sportlichen Aktivitäten ein. Auch das Heimspiel am Sonntag gegen den SV Holdenstedt II ist bereits abgesagt worden.

Auch in dieser Corona-Pause will der SVJ wieder mit einem Einkaufsdienst zur Verfügung stehen. Der SVJ wünscht allen Mitgliedern und Freunden viel Gesundheit!

SVJ stürmt an die Tabellenspitze

Durch ein durchwachsenes Auswärtsspiel in Ripdorf und eine Sportgerichtsentscheidung heißt der neue Spitzenreiter der 3. Kreisklasse West SV Jelmstorf! Etwas schwerer als geplant tat sich der SVJ am Sonntagvormittag (Anpfiff 11 Uhr) beim Kellerkind SG Ripdorf/Molzen II. Die Trainer Björn Hüser und Markus Baldig mussten das Team aufgrund der Verletzung von Luan Morina, für den Timo Duczek im Sturm startete, und dem angeschlagenen Torge Noeske, für den zunächst Jonas Thiem hinten links verteidigte, umbauen. Zudem rückte Jan Bendik für Michael Hörner neben Eike Burmester auf die Doppelsechs. Auf der Bank nahm erstmals Neuzugang Nico Marxen Platz, der in der Jugend für Teutonia Uelzen spielte, aber bis zuletzt mehrere Jahre pausiert hatte. Da er in Wittingen wohnt, wird Nico ebenso wie sein guter Freund Nils Schrodt nur unregelmäßig zur Verfügung stehen.

„SVJ stürmt an die Tabellenspitze“ weiterlesen