Neuer Trikotsatz für den SVJ

Der SV Jelmstorf kann dank des Sponsors Truck Service Lüneburg (TSL) mit neuen Trikots auflaufen. Candy Reiher stellte als Mitarbeiter bei TSL den Kontakt mit der Chefetage her und war somit maßgeblich am Sponsorendeal beteiligt. Ein großer Dank geht an TSL nach Lüneburg, die zudem bereits Bandenwerbung auf dem Sportplatz am Aubruchsweg präsentieren!

„Neuer Trikotsatz für den SVJ“ weiterlesen

1:3 im Derby: SVJ bleibt weiter sieglos

Von Dieter Lucksnat

Rund 70 Zuschauer verfolgten bei kühlem, aber meist sonnigem Herbstwetter mit Spannung das Derby zwischen dem SV Jelmstorf und dem SV Natendorf. Trotz eines keinesfalls enttäuschenden Auftritts mussten sich die Gastgeber mit 1:3 geschlagen geben, da der Gast aus Natendorf im ersten Durchgang quasi aus drei Chancen drei Tore machte und dem SV Jelmstorf in Sachen Effektivität eine Lehrstunde erteilte.

„1:3 im Derby: SVJ bleibt weiter sieglos“ weiterlesen

Konwer kehrt zurück: Neuer Trainer beim SVJ

Der SV Jelmstorf hat einen neuen Trainer. Sascha Konwer, der von 2005 bis 2013 beim SVJ spielte und bereits 2008/09 Spielertrainer der 2. Herren sowie 2009/10 Trainer der 1. Herren war, kehrt an die Seitenlinie zurück. Björn Hüser wird den „alten Neuen“ als Co-Trainer unterstützen.

„Konwer kehrt zurück: Neuer Trainer beim SVJ“ weiterlesen

Jelmstorfer Bollwerk bricht spät: SVJ verliert knapp in Veerßen

Weil der Jelmstorfer Fußballplatz aktuell einer Generalüberholung unterzogen wird, trat der SVJ zum siebten Mal in Folge auswärts an. Nach einem langen Kampf gegen spielstarke Hausherren stand man zum sechsten Mal in Serie ohne Zähler da und ist nun Tabellenschlusslicht.

„Jelmstorfer Bollwerk bricht spät: SVJ verliert knapp in Veerßen“ weiterlesen

Trotz toller Moral: SVJ unterliegt auch in Rätzlingen

Am vergangenen Sonntag war der SVJ zu Gast beim TV Rätzlingen. Beim selbsternannten Aufstiegsaspiranten war man nicht nur aufgrund einer extrem angespannten Personallage klarer Außenseiter. Eike Burmester (Rückenprobleme) musste wenige Stunden vor dem Spiel absagen, dafür kam Martin Gade im defensiven Mittelfeld zu seinem Saisondebüt.

„Trotz toller Moral: SVJ unterliegt auch in Rätzlingen“ weiterlesen

Pleitenserie hält an: SVJ verliert auch in Gerdau

Erneut musste sich der SVJ auswärts geschlagen geben. Beim MTV Gerdau verlor man nach einer kopflosen Leistung verdient mit 4:1. Torwarttrainer Jörn Zimmermann betreute die Mannschaft in Abwesenheit von Björn Hüser und Markus Baldig. Er bot eine Dreierkette auf und wollte mit einer kompakten Formation zum Erfolg kommen.

„Pleitenserie hält an: SVJ verliert auch in Gerdau“ weiterlesen