SV Jelmstorf schafft den Klassenerhalt und bleibt in der 2.Kreisklasse

Mutige Jelmstorfer verlieren am Ende deutlich – und werden doch belohnt!

Bericht von Sascha Konwer und Jonas Thiem

Am letzten Spieltag gastierte der SVJ beim bereits feststehenden Meister TuS Woltersdorf. Eine lange Reise quer durch die Republik mit dem Ziel, zumindest einen Punkt mitzunehmen. Dieser würde nämlich den Klassenerhalt aus eigener Kraft bedeuten, ohne vom Gerdauer Ergebnis gegen den Tabellennachbarn aus Gusborn abhängig zu sein.

„SV Jelmstorf schafft den Klassenerhalt und bleibt in der 2.Kreisklasse“ weiterlesen

SVJ verpasst vorzeitigen Klassenerhalt

Am vergangenen Spieltag, dem vorletzten dieser Spielzeit, hatte der SVJ die Chance, mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Jastorf den Klassenerhalt perfekt zu machen. Dafür stand Sascha Konwer ein breiter Kader zu Verfügung, die Startelf wurde mit zwei Stürmern offensiv ausgerichtet.

„SVJ verpasst vorzeitigen Klassenerhalt“ weiterlesen

SVJ mit Big Points dank Derbysieg

Der SV Jelmstorf ging unter denkbar schlechten Vorzeichen in die Derbywoche. Am vergangenen Spieltag war das Team von Sascha Konwer auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht und damit zu einem Auswärtssieg beim SV Natendorf verdammt. Dazu wurde bei Markus Baldig ein Kreuzbandriss diagnostiziert, sodass dieser wohl in diesem Kalenderjahr nicht mehr zum Einsatz wird kommen können. Für das Auswärtsspiel fiel dann auch noch Tim Görner (Knöchel) aus.

„SVJ mit Big Points dank Derbysieg“ weiterlesen

SVJ rutscht auf Abstiegsrang ab

Einen gebrauchten Sonntag erwischte die 1. Herren des SV Jelmstorf. Nicht nur ging das eigene Heimspiel gegen den TuS Ebstorf II wie so oft in dieser Spielzeit knapp und unglücklich verloren. Denn während man zum dritten Mal in Folge mit einem Tor Unterschied unterlag, punktete die Konkurrenz teils überraschend. Der TSV Jastorf erzielte gegen den MTV Gerdau den 2:2-Ausgleich in letzter Sekunde, aber insbesondere der 1:2-Sieg des SSV Gusborn beim Tabellendritten FC Oldenstadt war so nicht zu erwarten. Drei Spieltage vor Ende ist der SVJ nun zu Siegen beim SV Natendorf (Sonntag, 15 Uhr) und gegen den TSV Jastorf verdammt, da es am letzten Spieltag im Gastspiel beim TuS Woltersdorf schwer werden dürfte.

„SVJ rutscht auf Abstiegsrang ab“ weiterlesen

SVJ kassiert spät den KO gegen Veerßen

Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, den SV Veerßen, fehlten dem SVJ eine Handvoll Spieler wie Stephan Alves Dias, Florian Sonnenschein (5. Gelbe Karte), Eike Burmester, Mirko Görner (Zeh), Fabian Döhrmann (Rotsperre) und Tim Görner. Auch Trainer Sascha Konwer konnte nicht vor Ort sein, sodass Björn Hüser die Mannschaftsaufstellung vornahm. Michael Hörner und Roy Draeger bildeten die Innenverteidigung und sorgten gemeinsam mit Rechtsverteidiger Markus Baldig für eine „Altherren-Defensive“, die nur durch Linksverteidiger Jonas Hellberg im Altersschnitt gesenkt wurde. Im Sturm begann mit Henrique Alves Dias ein weiterer junger SVJ-Akteur.

„SVJ kassiert spät den KO gegen Veerßen“ weiterlesen